NOAHFINNCE

Der Brite hat seine Karriere mit Cover-Songs auf YouTube gestartet. NOAHFINNCE ist aber längst auch in der realen Welt angekommen. Growing Up On The Internet...

VENUES

Die Stuttgarter erfinden sich auf ihrem Drittwerk neu. „Transience“ klingt anders als seine Vorgänger, wartet mit mehr Melodie, Atmosphäre und...

MASTIFF

MASTIFF agieren auf ihrem vierten Longplayer „Deprecipice“ ausnahmslos roh, rücksichtslos und fies sowie verdammt intensiv. Das Quintett aus Kingston Upon...

TALK SHOW

Das Quartett aus dem Süden Londons zelebriert auf seinem Debüt Effigy musikalisches Unbehagen. Indie-Pop, Post-Punk und New Wave auf der einen Seite, Techno,...

NORMANDIE

Die Schweden setzen sich auf Dopamine mit Reizüberflutung, der Suche nach Kicks und einhergehenden Suchtgefahren auseinander. Musikalisch kultivieren...

A/ORATOS

Die Franzosen ordnen sich dem gnostischen Black Metal zu. Auf „Ecclesia Gnostica“ erlebt man einen majestätisch-bombastisch angelegten Ansatz, dessen...

BIPOLAR ARCHITECTURE

Das zweite Album von BIPOLAR ARCHITECTURE erscheint via Pelagic Records und erstrahlt auch daneben in breiterem Glanz als das schon richtig gute Debüt. Die...

DARKEST HOUR

Das Quintett aus Washington, D. C. überzeugt auf „Perpetual I Terminal“ mit reifer Selbstverständlichkeit und kompositorischer Virtuosität. DARKEST HOUR...

SINTHETIK SENTIENZ

„SINTHETIK SENTIENZ und „Aeon Of The Machine“ zielen darauf ab, die Hörer in eine Reise eintauchen zu lassen, die Künstliche Intelligenz (KI) und...

KULA SHAKER

Natural Magick ist für das siebte Album der Engländer ein passender Titel. Das originale Line-Up von KULA SHAKER ist wieder beisammen und trumpft groß auf....
Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 35 Page 2 of 35